"Unbekanntes entdecken - Kirchen in der Gemeinde Schellerten"

Das Buch

Tielbild

Kirchtürme und Kirchen zeigen schon von weitem die Lage unserer Dörfer an. Wir sehen sie täglich, ihr Bild gehört zum Leben der Bewohner und trotzdem sind sie vielfach unbekannt. Sie bergen Schätze, sind kunsthistorisch beachtenswert und laden ein zur Betrachtung, zur stillen Einkehr und zum Gottesdienst.

Viele über die Region Hildesheim hinaus bekannte Künstler haben in den Kirchen der Gemeinde Schellerten gewirkt, auch überkonfessionell. Sie haben Spuren hinterlassen, die sich in den Besonderheiten der Gebäude und den Einrichtungen widerspiegeln. Ihre Werke sind hier – im Gegensatz zu denen in der Stadt Hildesheim – den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs entgangen. In diesem Buch werden ebenso die Veränderungen, die Zeitgeist und -geschmack in den vergangenen Jahrhunderten mit sich brachten, beschrieben.

Machen Sie sich auf den Weg, die Schätze zu entdecken.

 

Druck am 5. Oktober 2010 im Druckhaus Köhler in Harsum

Eine Druckplatte Kontrolle der ersten Druckbögen
Druckmaschine Die verantwortliche Mediengestalterin des Druckhauses Köhler beobachtet mit Autorinnen den Druckvorgang
Am Ende der Druckmaschine Fertig gedruckter Bogen
Autorinnen im Gespräch mit der Chefin des Druckhauses die ersten fertigen Bögen

 

 

Buchvorstellung am 26. Oktober 2010 im Sitzungssaal des Rathauses Schellerten


Querflötenklänge schaffen eine besondere Atmosphäre.

Erwartungsvolle Gäste
Autoren während des Vortrags Autoren während des Vortrags
der Gemeindebürgermeister mit den Autoren Büchertisch